Das Video zu Yann Perreaus lieblicher Ballade „T‘embellis ma vie“ zeigt, was man alles im Bett machen kann.

Für die Aufnahmen zu „La mer à boire“ ist Karim Ouellet nach Nicaragua gereist.

Share This