Elf Songs hat Pierre Kwenders auf sein neues Album MAKANDA AT THE END OF SPACE, THE BEGINNING OF TIME gepackt. Einige hatte er davon schon während seiner Auftritte in den letzten Monaten gespielt und zu „Sexus Plexus Nexus“ und „Woods of solitude“ erschienen vorab Musikvideos.

Share This