Nach seinem selbstbetitelten Debütalbum 2015 hat Félix Dyotte den Nachfolger vorgelegt. Auf POLITESSE sind 13 Songs zu hören. Für drei Songs hat er sich Unterstützung geholt: Von Philémon Cimon in „Pour ce que valent tes larmes“, von Béatrice Martin in „Croix“ und von Evelyne Brochu in „Je cours“.

Zum Eröffnungssong „Je cours“ ist auch gleich folgendes Video erschienen:

Share This