Interview

interviewt: VioleTT Pi

Am 15. Juni 2017 war ich mit Karl Gagnon im Pressesaal der FrancoFolies de Montréal verabredet. Seit er 2011 eine erste EP unter dem Künstlernamen VioleTT Pi veröffentlicht hat, bereichert er die Québecer Musikszene und mischt sie auch ordentlich auf. Ich habe ihn...

interviewt: Brad Barr von The Barr Brothers

2015 präsentierten The Barr Brothers ihr zweites Album SLEEPING OPERATOR und traten im Vorprogramm von Calexico auf. Nach ihrem damaligen Konzert in Berlin habe ich Brad Barr im Keller des Heimathafen Neuköllns getroffen. Er erzählte mir von den Anfängen der Band,...

interviewt: Aliocha

Aliocha Schneider nahm erste Gesangsstunden, als er 10 Jahre alt war. Später fing er mit dem Gitarrenunterricht an. Mit 16 Jahren schrieb er seine ersten Songs, für die er von amerikanischen und britischen Singer-Songwritern wie Bob Dylan, Eliott Smith, Nick Drake und...

interviewt: Jon Matte von The Franklin Electric

Anfang April landeten The Franklin Electric in Berlin. In der deutschen Hauptstadt starteten sie ein paar Tage, nachdem sie in Montréal im ausverkauften Métropolis gespielt haben, ihre Tournee durch Europa. Ihr aktuelles Album BLUE CEILINGS ist kurz vorher erschienen....

interviewt: Leif Vollebekk

Im Teaser zu seinem neuen Album, das morgen erscheint, ist Leif Vollebekk auf einem Dach im Zentrum von Montréal vor Publikum aufgetreten, während die Sonne unterging. Eine gelungene Einstimmung auf das Album mit dem Titel TWIN SOLITUDE. Vor dem Release war er für...

interviewt: Salomé Leclerc

Als vor vier Jahren das Festival Aurores Montréal zum ersten Mal stattgefunden hat, war Salomé Leclerc dort solo aufgetreten. Am 5. Dezember 2016 war sie erneut beim Festival dabei. Sie brachte nach den Auftritten von Betti Bonifassi und Louis-Jean Cormier den...

interviewt: Simon Kingsbury

Simon Kingsbury ist ein Franco-Québécois, dessen Urgroßvater aus England kam. Mit seiner Rockband Lac Estion sang er englische Texte. Über Mara Tremblay und Fred Fortin kam er zur Musik aus Québec und verfasste erste Songs in seiner Muttersprache. 2010 startete er...

interviewt: Safia Nolin

Vor zwei Jahren hörte ich das erste Mal auf den FrancoFolies de Montréal von Safia Nolin. Damals wurde sie von Jean-Michel Pigeon von Monogrenade auf die Bühne geholt, um mit ihnen den Song „Labyrinthe“ zu performen. Im Jahr darauf galt sie bereits als die neue Stimme...

interviewt: Socalled

Socalled ist der Künstlername von Josh Dolgin. Nachdem er zur Musik gekommen war und begann Hip-Hop und traditionelle jüdische Musik zu vermischen und somit einen ganz eigenen Stil fand, nahm er ab 2003 erste Alben auf. 2007 kam GHETTOBLASTER auf den Markt, gefolgt...

interviewt: Marie-Pierre Arthur

Tourneen in Québec und Europa, ausgezeichnet mit dem Prix Félix-Leclerc, auf der Long List des Polaris Music Prize und 2015 mit einem dritten Album am Start: Marie-Pierre Arthur ist seit 2009, als sie ihre Solokarriere begann, fleißig unterwegs. Umgeben von kreativen...

Seite 1 von 212
Share This