Wer hätte gedacht, dass es in diesem Winter noch Schnee und Temperaturen um die 0 ° C gibt? Jetzt ist beides eingetreten. In Québec kennt man sich mit einem langen, kalten, aber dafür sonnigen Winter aus. Vom Schnee, der auf die Erde fällt, ohne sich dabei weh zu tun, singt Klô Pelgag u.a. in ihrem Song „La neige tombe sans se faire mal“.
Für die Québecer Webplattform BRBRTFO hat sie diesen Song gespielt.

Share This