Eröffnet wird das größte frankophone Musikfestival in diesem Jahr von Isabelle Boulay am 12. Juni 2015. Am 17. Juni 2015 treten Marie-Pierre Arthur und Louis-Jean Cormier im Métropolis auf. Pierre Lapointe gibt zwei Konzerte anlässlich seines Albums PARIS TRISTESSE am 18. und 19. Juni 2015. Weitere Konzerte von Dumas, Patrice Michaud, Jérôme Minière, Le Vent du Nord, Stéphanie Lapointe, Émile Proulx-Cloutier und viele mehr versprechen auch in diesem Jahr wieder einen unvergesslichen Musiksommer in Montréal. Der Kartenvorverkauf beginnt heute.
Weitere Infos gibt es hier.

Share This