Félix Dyotte grünete 2006 die Band Chinatown, von der zwei Alben veröffentlicht wurden. Im vergangenen Jahr war er mit Pierre Lapointe unterwegs, als dieser mit seinem Album PUNKT tourte. Jetzt hat er sein erstes Soloalbum am Start, das den simplen Titel FÉLIX DYOTTE trägt. 13 Songs sind darauf zu finden und die hören sich so an:


Weitere Infos gibt es auf seiner Website.

Share This