LIMOILOU heißt das lang erwartete Debütalbum von Safia Nolin. Realisiert wurde es mit seinen 13 Songs von Philippe Brault. Neben „Igloo“ und „Ce matin“ kann man das Universum, das zuweilen eine traurige Stimmung trägt, nun auf LIMOILOU – Stadtteil in Québec, aus dem die Sängerin kommt – ausführlicher entdecken.

Share This