Nach CRUSH legt Jesse Mac Cormack eine weitere EP nach: AFTER THE GLOW. Die fünf Songs darauf entstanden in der Garage seiner Mutter, in der er sein Studio eingerichtet hat und repräsentieren für den Sänger den Sommer 2015. Neben „After the glow“, „Repeat“ und „Never enough“ machen „Addict“ und „Death row“ die EP komplett.
Weitere Infos gibt es auf seiner Website.

Share This