LES FEMMES COMME DES MONTAGNES ist der Titel des dritten Albums von Philémon Cimon, das soeben auf den Markt gebracht wurde. Das Album wurde in Cuba aufgenommen wie schon sein erstes Album LES SESSIONS CUBAINES von 2011. Neben den vor Kurzem veröffentlichten Songs „Je t’ai jeté un sort“ und „La musique“ sind darauf neun weitere Songs zu finden.
Weitere Infos gibt es auf seiner Website.

PORTRAITS DE FAMINE heißt das zweite Album von Philippe Brach, das Louis-Jean Cormier produziert hat. In einem dreieinhalbminütigen Trailer gibt es einige Hintergründe zum Album, das nun erschienen ist.

Weitere Infos gibt es auf seiner Website.

Share This