ULTRAMARR ist Album Nummer fünf mit elf Songs von Fred Fortin. Unterstützung holte sich der Singer-Songwriter von seinen langjährigen Begleitern dem Bassisten Olivier Langevin, François Lafontaine am Synthesizer und dem Schlagzeuger Sam Joly sowie neuen Musikern, darunter Andrew und Brad Barr von The Barr Brothers und dem Gitarristen Joe Grass. Mit diesen Musikern an Bord entstand ein Folkalbum, das melancholische Introspektion des Musikers und Volksgeschichte vereint.

Share This