Die Aufnahmen zum Video zu „It came to me“ sind auf einem Bauernmarkt in dem Ort Shigawake in Québec entstanden, den es seit über 100 Jahren gibt. Im letzten Jahr sind The Barr Brothers dort aufgetreten und haben sich von einer Kamera begleiten lassen.

Auch auf dem Festival POP Montréal ließen sie sich von einer Kamera begleiten. Sie spielten im Breakglass Studio zum ersten Mal Songs von ihrem Album QUEENS OF THE BREAKERS. Das Live-Video ist nun zu sehen.

Share This