Elf Songs hat Hubert Lenoir auf seinem Popalbum DARLÈNE veröffentlicht. Neben dem Album gibt es auch einen Roman mit dem Titel Darlène, geschrieben von Noémie D. Leclerc. Die beiden haben sich für dieses multidisziplinäre Projekt zusammengetan.

Weitere Infos gibt es auf darlenedarling.com.

Share This