„Miroir“ ist Song Nummer 3 auf Safia Nolins soeben erschienenem Album DANS LE NOIR. Wie schon zu „Les chemins“ ist das Video zu „Miroir“ während einer Livesession entstanden.

Weitere Infos zu DANS LE NOIR gibt es auf safianolin.com.

Das Video zu Émile Bilodeaus „Ça va“ stammt von Akim Gagnon, der bereits hinter dem Video zu seinem „J‘en ai plein mon cass“ steckte. Und „Ça va“ knüpft auch direkt an „J‘en ai plein mon cass“ an.

Alexandra Stréliski hat ihr Album INSCAPE released, das auf ihr vor acht Jahren veröffentlichtes Debüt PIANOSCOPE folgt. Auf dem Album sind u.a. die Songs „Plus tôt“, „Changing winds“ und „Overturn“ veröffentlicht, zu denen bereits Musikvideos erschienen sind:

Share This