© J. Dummer

C‘QUI NOUS RESTE DU TEXAS ist Bernard Adamus‘ viertes Album und umfasst zehn Songs. Die Veröffentlichung wurde im Mai im Montréaler Foufounes Électriques gefeiert. Die Songs sind nach und nach auf einer Pilgerreise durch die USA entstanden, die Adamus während einer etwas längeren Auszeit unternommen hat. Sie heißen z.B. „Carnivores“, „L’erreur“ und „Hidalgo“:

Im Foufounes Électriques wurden einige Songs vom Album live performt, zudem gab es die Videopremiere zu „Chipotle“.

Share This