Cherry Chérie präsentieren ein Schwarz-Weiß-Video zu ihrem Song „Tragédie en tuxedo“, veröffentlicht auf ADIEU VERACRUZ.

Ebenfalls ein neues Video legen We Are Wolves vor, und zwar zu ihrer neuen Single „En la noche“. Regisseur Alexander Ortiz mischt darin Aufnahmen von Skatern in Kolumbien und Aufnahmen von der Band.

Zwei neue Videos gibt es auch von GrimSkunk. In „Dead before you start“ performt die Rockband in einem verlassenen Industriegebäude, in „Les insoumis“ wechseln Bilder von Auftritten der Band mit Bildern von Demonstrationen.

Share This