In diesem Jahr fanden die Francouvertes von März bis Mai statt. In der Vorrunde traten Bermuda, Lampion, Super Plage, Mada Mada, Douance, Phil Bourg, Mayfly, Issa Karim, Vendôme, tremble, Perséide, oui merci, FIDÈS, J.A.M., Calamine, Sandrine St-Laurent, Ambre ciel, Étienne Coppée, Malaimé Soleil, Sylvie und Les Monsieurs auf die Bühne des Lion d‘or. 9 Acts schafften es ins Halbfinale. Das Finale der 25. Ausgabe des Wettbewerbs gab es am 17. Mai im Club Soda. Am Ende stand Étienne Coppée als Sieger fest.

Weitere Infos gibt es auf francouvertes.com.

Share This