Vor gut einem Jahr ist das Debütalbum RITES DE PASSAGES von Émile Bilodeau erschienen. Zu „Crise existentielle“, dem zweiten Song darauf, ist nun ein Video von Emilio Esteban erschienen. Animierte Zeichnungen in Schwarz-Weiß illustrieren Bilodeaus Text.

Das Video zu „Ce que le cœur n’oublie pas“, das auf LILY K.O.s aktuellem Album veröffentlicht ist, hat der visuelle Künstler und Regisseur Philippe Blain geliefert.

Im Video zu „Les animaux“ von Klô Pelgag wird die Romanze zwischen einem Fotografen und seinem Model von jemandem beobachtet, mit schwerwiegenden Folgen. In den Hauptrollen des Videos, das erneut von Akim Gagnon kommt, spielen Emmanuel Schwartz und Catherine Chabot.

Share This