3.11. Avec pas d’casque
4.11. Richard Séguin, Klô Pelgag, Jason Bajada, Mordicus, Ariel
5.11. Gazoline, Elixir de Gumbo
7.11. Anthony Roussel, Antoine Lachance
8.11. Sarah Toussaint-Léveillé
9.11. Le Couleur, Vincent Appelby
10.11. Karim Ouellet, Samito, Laurence Nerbonne, Choses Sauvages
11.11. Yann Perreau, Saratoga, Mauves, Francis Faubert
12.11. Philippe Brach, Mon doux Saigneur, VioleTT Pi, Ingrid St-Pierre
13.11. Mathieu Bérubé

Weitere Infos gibt es auf coupdecoeur.ca.

jennismusikbloqc ist in diesem Jahr wieder vor Ort und wird über das Festival berichten, das in seiner 30. Ausgabe stattfindet.

Share This