Das Musikvideo zu „Ah ouin“, das Regisseur Jonathan Robert geliefert hat, ist bei den diesjährigen Berlin Music Video Awards in der Kategorie „Bestes animiertes Video“ nominiert. Der Song ist auf Chocolats aktuellem Album RENCONTRER LOOLOO zu finden, das letzten November erschienen ist. Vergeben werden die Berlin Music Video Awards vom 17. bis 20. Mai 2017.

Weitere Infos gibt es auf berlinmva.com.

Share This