Hinter dem aufwendigen Video zu „C‘est peut-être que je ne t‘oublierai jamais“ von Félix Dyotte, in dem eine Zimmerpflanze im Fokus steht, stecken Lillian Antonacci und Meghan Hicks.
Der Song ist auf seinem Album POLITESSE veröffentlicht.

Share This