2015 hat Jérôme Minière sein letztes Album UNE ÎLE veröffentlicht. Inzwischen ist er mehr als 20 Jahre als Musiker unterwegs und war zuletzt auch auf einigen Theaterbühnen zu sehen. Mit neuer Inspiration hat er sich an die Arbeit eines neuen Albums gemacht, von dem er nun den Song „La vérité est une espèce menacée“ herausgebracht hat.

Share This