NEW PATH von Essaie pas wird mit „Les aphides“ eingeleitet, es folgen fünf weitere Tracks, die im Bereich des Minimal Techno zu verorten sind. Es ist bereits der fünfte Release von Essaie pas, hinter dem sich die Montréaler Marie Davidson und Pierre Guérineau verbergen.
Auf ihrem Mini-Album hat das Duo die paranoische und erdrückende Stimmung der Science-Fiction-Romane des US-amerikanischen Autors Philip K. Dick, allen voran A Scanner Darkly, in Musik übertragen.

Zu „Complet brouillé“ wurde bereits folgendes Video veröffentlicht:

Share This