Für die diesjährige Verleihung der JUNO Awards gab es wieder zahlreiche Nominierungen in verschiedenen Kategorien. In der Kategorie „Album des Jahres“ waren es z.B. DARLÈNE von Hubert Lenoir, THESE ARE THE DAYS von Jann Arden, SHAWN MENDES von Shawn Mendes, MY DEAR MELANCHOLY von The Weeknd und OUTSIDER von Three Days Grace, in der Kategorie „Alternatives Album des Jahres“ lauteten die Nominierten Bahamas (mit EARTHTONES), Dan Mangan (mit MORE OR LESS), Gabrielle Shonk (mit GABRIELLE SHONK), Rhye (mit BLOOD) und The Barr Brothers (mit QUEENS OF THE BREAKERS), und in der Kategorie „Album des Jahres, frankophon“ waren EN CAS DE TEMPÊTE, CE JARDIN SERA FERMÉ von Cœur de pirate, DARLÈNE von Hubert Lenoir, UNE ANNÉE RECORD von Loud, LE SILENCE DES TROUPEAUX von Philippe Brach und DÉSHERBAGE von Tire le coyote nominiert.
Im März wurden die JUNO Awards in London, Ontario verliehen, u.a. Loud, Jeremy Dutcher, Milk & Bone und Shawn Mendes.

Weitere Infos gibt es auf junoawards.ca.

Share This