Eigentlich gab es schon ein Video zu „Les maladies de cœur“ von Klô Pelgag, das dann aber verschwunden war. Nun liegt ein neues Video in einer leicht veränderten Version vor, die aber ebenfalls von Akim Gagnon kommt.

Share This