ByteFM präsentiert am Donnerstag, den 6. Dezember 2018, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) im Auster Club Aurores Montréal – BERLIN EDITION #2 mit Dear Criminals und Gazoline.

DEAR CRIMINALS
Dear Criminals ist eine Minimal-Elektro-Band aus Montréal. 2013 haben Vincent Legault, Frannie Holder und Charles Lavoie als Trio zusammengefunden und seitdem acht EPs und zwei Alben veröffentlicht. Sie haben bereits Musik fürs Theater, für Film, Fernsehen und die Oper geschrieben. In ihrer Heimat Québec sind sie bereits bekannt wie ein bunter Hund. Jetzt soll Berlin folgen.

Weitere Infos gibt es hier.

GAZOLINE
In ihrer Musik vermischen Gazoline New Wave, Pop und Punkrock. Auf ihre erste EP im Gründungsjahr 2012 und die Teilnahme beim Musikwettbewerb Francouvertes folgten zwei Alben, für die die Band aus Montréal bei den ADISQ (Québecs „Echo“), den Sirius XM Awards und dem SOCAN Songwriting Preis nominiert wurde. Zuletzt veröffentlichten sie die EP „YÜGEN“.

Weitere Infos gibt es hier.

Aurores Montréal – BERLIN EDITION #2 wird unterstützt von der Botschaft von Kanada, Vertretung der Regierung von Québec, THI Treuhandgesellschaft mbH, The Poutine Kitchen, Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V., berlasco, 360° Kanada und jennismusikbloqc.

Weitere Infos gibt es auf auroresmontreal.com.

Share This